Ausgelassene Stimmung bei Schuldisco

Ende Februar veranstaltete die Schülervertretung die Schuldisco in der Badewanne der IGS.
Durch den tatkräftigen Einsatz vieler Schülerinnen und Schüler der SV und verschiedener Lehrerinnen und Lehrer gingen die Vorbereitungen zügig und reibungslos voran.

Endlich war es soweit und um 18.00 Uhr öffneten sich die Türen und die Musik vom DJ dröhnte aus den Boxen. Als die ersten Partygäste eintraten, herrschte durch die Nebelmaschine und die Lichtanlage bereits eine super Atmosphäre. Selbstverständlich durften Getränke und Snacks nicht fehlen. Eingeladen waren alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10.

Natürlich wurde im Laufe des Abends ausgelassen zur Musik der 90er-Jahre gefeiert. Verschiedene Spiele wie Stopptanz, Limbo, Erraten von Liedern aus den 90er-Jahren und Ballontanzen standen auf dem Plan. Bei jedem Spiel gab es eine Gewinnerin oder einen Gewinner, der ein Freigetränk bekam.

Und wie bei jeder guten Party wollten die Gäste zum Schluss nicht gehen. Gegen 22.00 Uhr spielte der DJ den letzten Song. Es war ein super Abend und die Schülervertretung freut sich schon auf die nächste Schuldisco an der IGS.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.