Online-Berufsmesse

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen in der Corona-Politik und der unbegrenzt gültigen Abstandsregel wurde die vocatium Kassel in diesem Jahr abgesagt.

Als Alternative für Schülerinnen und Schüler und auch Eltern wird eine „Online-Messe“ am 23. September von 14-18 Uhr veranstaltet.

Hier präsentieren sich Aussteller aus Kassel und Göttingen, aber auch aus anderen Regionen Deutschlands um Schülerinnen und Schüler online zu beraten.

Die Messe ist die perfekte Alternative, um dennoch mit Ausstellern in Kontakt zu treten und sich über Berufswahlmöglichkeiten zu informieren.

Der Link zur Messe: https://www.parentum.de/online (Messe Kassel/Göttingen auswählen)

Wie Sie an der Online-Berufsmesse teilnehmen können, entnehmen Sie bitte folgenden Dokumenten:

Zur Zeit führen Betriebe ihre Bewerbungsgespräche für Ausbildungsplätze und Praktikumstellen überwiegend per Video-Chat. Die digitale Berufswahlmesse parentum online ist für  Schülerinnen und Schüler eine seltene Gelegenheit, die Kommunikation mit einem Fremden per Video zu üben.

Zur Vorbereitung auf die parentum online Kassel / Göttingen am 23. September bieten wir eine Online-Einführung durch das Team an. Eine Mitarbeiterin erklärt den Schülerinnen und Schülern dabei live per Video den digitalen Messebesuch – ähnlich wie bei unseren Schulbesuchen für die vocatium-Messen. Die Jugendlichen rufen hierzu einfach den unten aufgeführten Link auf und sehen diese Mitarbeiterin live. Die Schülerinnen und Schüler selbst zeigen sich nicht. Ihre Fragen können sie über ein Chatmodul stellen.

Ihre Schüler*innen erreichen die ca. 20-minütige Online-Messevorbereitung am:
Montag, den 21. September um 9:00 Uhr
https://www.erfolg-im-beruf.de/online-info-veranstaltung-regionen

Es ist keine Anmeldung und kein Download erforderlich. Einfach am 21. September auf den Link gehen, zuhören und Fragen stellen.
Bei Fragen könnt Ihr und können Sie sich gern an Heike Nagel und Heiko Hoffmann wenden.