Organisation des Wechselunterrichts

Wir möchten Ihnen und Euch einige organisatorische Hinweise vor dem Start des Wechselunterrichts in der nächsten Woche mit auf den Weg geben.

Die Jahrgangsstufen 5/6 und 9/10 werden im Wechselunterricht beschult. Die Jahrgangsstufen 5 und 6 kommen ab dem 22.02.2021 erstmals im Wechselunterricht wieder zur Schule.
Der Distanzunterricht in den Jahrgangsstufen 7 und 8 wird bis auf Weiteres fortgesetzt.
Diese Regelung erfolgt unter Vorbehalt der Änderungen durch das HKM.

In der Zeit vom 22.02.2021 bis zum 01.04.2021 gilt ein veränderter Raumplan. Auf Grundlage dieses Planes müssen keine Klassen geteilt werden und die Fachraumnutzung ist mit kleinen Gruppen möglich. Mithilfe dieser Planung können wir den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.
Die Sporthalle kann unter Beachtung des Hygieneplanes wieder genutzt werden.

Die Jgst. 5 und 6 nutzen die Toiletten im blauen Flügel, die Schülerinnen und Schüler der Jgst. 9 und 10 nutzen die Toiletten der „Förderstufe“. Die Toiletten in der Halle „Badewanne“ bleiben vorerst geschlossen. Zugang zu den Toiletten erfolgt nur über Haupteingang (gelber Treppenaufgang).

Die Jahrgangsstufen 7 und 8 erhalten eine Zeugniskopie per Post. Sobald der Präsenzunterricht wiederaufgenommen wird, werden die Originale an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben.

Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist auf dem gesamten Schulgelände und im Gebäude Pflicht ist. Wir empfehlen den Schülerinnen und Schülern das Tragen einer FFP2-Maske.

Präsenzkalender 17.02.2021