Achtklässler besuchen „Infotag der Ausbildung“

Ende Januar konnten sich unsere Achtklässler beim Infotag der Ausbildung in Bad Wildungen bei 40 Unternehmen über verschiedenste Ausbildungen informieren.

Der Bericht der WLZ hob besonders die gute Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schüler hervor:
„Schon kurz nach der Eröffnung waren etliche Stände umlagert. Die 13 Jahre alten Schüler Hendrik Weingärtner (Höringhausen) und Robin Heck (Netze) von der Integrierten Gesamtschule Edertal zeigten sich gut vorbereitet und löcherten Udo Kolbe vom Kraftwerksbetreiber Uniper mit Fragen. ‚Uns interessiert, welche Fachkenntnisse man für die Berufe braucht, wie lange die Ausbildung dauert und welche Kriterien es bei der Bewerbung gibt.‘ Die Fragebögen wurden im Unterricht erarbeitet.“


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.