Einzigartige Unikate entstehen unter der Leitung von Lehrerin Kathrin Vogt

Unter der kreativen Anleitung von Lehrerin Kathrin Vogt hat die Klasse 9c ein faszinierendes Kunstprojekt abgeschlossen, das nicht nur ihre k├╝nstlerischen F├Ąhigkeiten, sondern auch ihre Pers├Ânlichkeit widerspiegelt. Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler wurden dazu ermutigt, sich intensiv mit sich selbst auseinanderzusetzen und ihre individuellen Vorlieben, Hobbies und Leidenschaften k├╝nstlerisch zu manifestieren.

Das Herzst├╝ck des Projekts sind die entstandenen Unikate, die selbst├Ąndig von den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern kreiert wurden. Unter Verwendung von Filz- und Buntstiften entstanden eindrucksvolle Profile, die nicht nur die ├Ąu├čere Erscheinung, sondern auch die inneren Eigenschaften der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zum Ausdruck bringen.

Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler wurden ermutigt, ihre Hobbies, Lieblingsfarben, -essen und -musik in ihre Werke zu integrieren. So entstanden faszinierende Kompositionen, die nicht nur die k├╝nstlerische Kreativit├Ąt, sondern auch die Vielfalt der Pers├Ânlichkeiten innerhalb der Klasse widerspiegeln. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der nahtlosen Integration dieser Elemente, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen.

„Dieses Projekt hat den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern die M├Âglichkeit gegeben, sich nicht nur k├╝nstlerisch auszudr├╝cken, sondern auch eine tiefere Verbindung zu sich selbst herzustellen“, sagt Lehrerin Kathrin Vogt. „Mit viel Leidenschaft und Engagement haben sich die Lernenden in ihre Arbeiten gest├╝rzt und sich dabei mit sich selbst auseinandergesetzt.“
Die entstandenen Werke werden in der Schule ausgestellt und so der Schulgemeinschaft pr├Ąsentiert.


Kalender