Schulsieger des Mathematikwettbewerbs der Gesamtschule Edertal

Er ist fester Bestandteil im Unterrichtsplan der Jahrgangsstufen acht: der Mathematikwettbewerb des Landes Hessen, an dem alle Schulen verpflichtend teilnehmen mĂŒssen. „Der erste Schritt zum Finale ist immer der schulinterne Wettbewerb“, erklĂ€rte Mathematikfachleiter Sven Bönke, der gemeinsam mit seinen Kollegen und den Lernenden im Vorfeld natĂŒrlich noch einmal die verschiedenen Unterrichtsinhalte geĂŒbt hatten.

KĂŒrzlich freuten sich Schulleiter Thomas Wiegand und Fachbereichsleiter Sven Bönke, dass er mit Constantin BĂŒscher (8c), Leon Schröder (8c) und Silas Köhler (8b) die drei besten SchĂŒler des diesjĂ€hrigen Wettbewerbs mit einer Urkunde auszeichnen konnte.

„Anfang MĂ€rz steht die zweite Runde auf Kreisebene an, auf die sie sich nun entsprechend vorbereiten und fĂŒr die wir ihnen als Schulgemeinde viel Erfolg wĂŒnschen“, betonte Schulleiter Thomas Wiegand.


Kalender